Erfahren: Infiorata (Blumenfest)

Schüler der Mittelschule entwerfen unter der Leitung ihrer Kunstlehrerin die Muster für die Blütendekorationen. Diese Entwürfe werden dann Vertretern der verschiedenen Strassen vorgestellt, die dann die schönsten aber auch realisierbaren auswählen. Im nächsten Schritt werden die Schreiner und Schmiede mit der Herstellung der Formen beauftragt. Dann bleibt nur noch die Blüten zu sammeln und am Tag der Prozession frühmorgens auf den Strassen gemäß den Mustern zu verteilen. Eintausendsechshundert Quadratmeter werden mit Blüten bedeckt;
  • Via Giacomo Matteotti: 126 Meter
  • Via Don Minzoni: 96 Meter
  • Via Don Francesco Menicucci: 195 Meter
  • Via Roma (aus der Verbindung mit der Via Menicucci): 74 Meter
  • Via Roma (zweiter Teil): 78 Meter
  • Piazza Cavour - Via Leopardi: 84 Meter
  • Piazza IV Novembre: 93 Meter

Wann: am zweiten Sonntag nach Pfingsten.