Erfahren: Internationales Folklore-Festival

Jedes Jahr bietet Cupramontana sowohl seinen Bewohnern als auch denTouristen ein einzigartiges Spektakel: das internationale Folklore-Festival. Die Straßen werden von kostümierten, tanzenden und singenden Volksgruppen aus der ganzen Welt bevölkert.
Das Internationale Folklore-Festival wurde zum ersten Mal im Jahr 1996 durchgeführt. Seitdem wird es jedes Jahr mit der gleichen Intensität dank der sorgfältigen Organisation der Folkloregruppe Masaccio mit Unterstützung der Gemeinde Cupramontana wiederholt.

Während des Festivals treten Musik- und Folkloretanzgruppen nacheinander auf, das Dorf wird zu einem Ort des Austausches zwischen den verschiedenen Kulturen und zu einer bunten Bühne der Folklore der verschiedensten ethnischen Gruppen. Damit leistet die Gemeinde einen großen Beitrag zum Verständnis der verschiedenen Traditionen und Bräuche.

An dem Folklorefest nehmen eine große Anzahl von Volksgruppen aus allen Ecken der Erde teil. Menschen aus ganz unterschiedlichen Kulturen treffen in diesem kleinen und gemütlichen Dorf zusammen um dem Publikum einen Teil ihrer Geschichte durch Lieder, Tänze und Trachten der Menschen darzubieten. Es ist eine echte kulturelle Veranstaltung vielgeliebt von denen, die die Tradition aufrechterhalten möchten, um nicht ihre Wurzeln zu verlieren. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um die Sitten und Gebräuche anderer Menschen kennen zu lernen.

Für weitere Informationen besuchen Sie: www.massaccio.com

Wann: letzte Woche im Juli.